0 In Allgemein/ Lifestyle

#weekendvibes vs. verplantes Wochenende

Einen wunderschönen guten Morgen meine Lieben! Herrlich hat der heutige Tag begonnen. Als ich das erste Mal die Augen locker geöffnet habe, habe ich schon die ersten Sonnenstrahlen durchs Fenster blinzeln sehen. Ich liebe liebe liebe liebe das! Die Fenster komplett zu verdunkeln oder die Jalousien wie Bretter vor den Fenstern zu verwenden ist so gar nicht mein Ding…lieber blicke ich den ersten Sonnenstrahlen entgegen.

Gedanklich aufs Wochenende vorbereiten

Wir, auch ich wohlgemerkt, machen sehr oft den Fehler, dass wir alles auf unser geliebtes Wochenende aufschieben. Den Wohnungsputz, den Wocheneinkauf, sämtliche Kaffeetratsche, einfach alles. Bei jedem Termin, den ich vereinbare, sehe ich mein Wochenende dahinschwinden. Es ist nicht so, dass ich nicht gerne den Nachmittag bei einem Kaffee verbringe, oder es liebe wenn unsere Wohnung blitzeblank ist, aber muss es wirklich immer das Wochenende sein? Irgendwie bin ich ja schon gegen eine 40 h Woche 😛 Schon Freitag in der Früh stelle ich mich gedanklich auf mein Wochenende ein, obwohl noch ein ganzer Arbeitstag dazwischen liegt. Und zugegbenermaßen: Mit so viel Motivation arbeite ich eigentlich die ganze Woche nicht als am Freitag 🙂 Geht es euch auch so?

Ich habe mir auch schon oft Gedanken darüber gemacht wie es wäre, wenn ich auch Samstag arbeiten würde? Wie wäre dann mein Wochenende? Wie geht es den Menschen, die Samstag und Sonntag arbeiten müssen? Krankenschwestern, Ärzte, Rettungssänitäter, die Gastronomie, und und und – alle arbeiten am Wochenende. Ich habe oft mit Personen geredet, die auch Samstag und Sonntag arbeiten und alle haben mir die gleiche Antwort gegeben: Sie haben einen ganz anderen Bezug zum Wochenende! Es ist ihnen nicht so heilig wie uns Unter-der-Woche-Arbeitern, da sie ja unter der Woche frei haben. Trotzdem hat ein freier Tag am Samstag oder Sonntag auch seinen Reiz für sie!

Zeit für die Liebe

Dass mein Freund und ich am Wochenende 24 h aneinanderkleben war eigentlich nie der Fall! Er ist, wie bereits öfters erwähnt, sportlich viel unterwegs. Auch am Wochenende. Somit kommt das Ausschlafen oft zu kurz und Vormittags bin ich meist allein. Da finde ich dann richtig viel Zeit für meinen Blog, Hausarbeit und die Fotografie. Wie aber bereits im Titel erwähnt, möchte ich die beiden freien Tage nicht vollkleistern, sondern auch viel Zeit haben, in der ich nichts vorhabe und einfach nur Chillen kann oder mir Zeit für den Sport nehme. Es ist wichtig, die Zeit, die man gemeinsam hat, auch gemeinsam zu nutzen. So haben wir zum Beispiel den heutigen Nachmittag ganz für uns und werden gemeinsam Zeit verbringen. Ob wir etwas unternehmen? Nicht immer. Beim vielen hin und her fahren verstehe ich meinen Freund schon, wenn er nicht immer etwas unternehmen möchte. Ich liebe es auch mit ihm einfach nur auf der Couch zu liegen, etwas gesundes zu naschen, einen Kaffee zu trinken und dabei einen tollen Film zu sehen oder einfach nur zu reden.

Blogauszeit

Auch mein Blog darf am Wochenende nicht überhand nehmen. Ich erwische mich so oft wie ich ständig am Handy bin und nachlese, was es neues gibt. NEIN NEIN NEIN. Es darf sich nicht immer alles darum drehen. Ich habe ja auch noch ein richtiges Leben, und nicht nur ein Blogleben! Speziell am Abend ist das ganz schön kritisch, weil ich Angst habe, irgendeine Neuigkeit meines Blogs zu verpassen 🙁 Dabei ist es doch nicht so schlimm, wenn ich den Kommentar statt am Freitag um 23:51 Uhr lese, am Samstag um 09:15 Uhr bei einer Tasse Kaffee genieße. Oder?

Nachmittags ist auch so ein Knackpunkt. Oftmals ist es einfach so gemütlich auf der Couch zu liegen, ein heißes Getränk zu genießen und dabei am iPad ein wenig zu Surfen. Instagram ist hier Vorreiter bei mir. In Zukunft möchte ich versuchen, das iPad auch mal für ein paar Stunden beiseite zu legen!

 

Ich lege euch ans Herz, euer Wochenende nicht komplett zu verplanen und jede Minute, in der ihr nichts vorhabt, mit Terminen vollzupacken. Gönnt euch und eurem Körper mal eine Auszeit und genießt die freie Zeit! Egal ob Badewanne oder Couch, es wird  euch guttun!

 

Alles Liebe und habt einen schönen Samstag,

Anna

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply