BWTMagnesiumMineralizer

Gesundes Wasser? Ja bitte!

Hand aufs Herz – wieviel Wasser trinkt ihr täglich? Ist es 1 Liter oder gar weniger? Zwingt ihr euch dazu oder geht das so nebenbei? Für unseren Körper ist Wasser überlebensnotwendig und trotzdem gibt jede 2. Person zu, über den Tag hinweg viel zu wenig Wasser zu trinken. Die Folge davon: Mundtrockenheit, Kopfweh, verminderte Harnproduktion bis hin zu Kreislaufbeschwerden, Schwindel und Übelkeit.

Im ganzen Körper sind bestimmte Flüssigkeiten in jeder Zelle enthalten. Egal ob Speichel, Blut oder die Funktion des Schwitzens. Bekommt der Körper zu wenig Flüssigkeit, beginnt er zu streiken und kann bestimmte Abläufe nicht mehr so steuern, wie er gerne möchte. Um dem Körper aber die Grundlage für genau diese lebensnotwendigen Funktionen bieten zu können, ist die Wasserzufuhr viel wichtiger als wir alle glauben.

BWTMagnesiumMineralizer

Wieviel Liter Wasser benötigt mein Körper?

Abhängig von der Größe, dem Gewicht und dem täglichen Leistungsumsatz sind 2,5 Liter Wasser pro Tag ein sehr guter Anhaltswert. Diese Menge hört sich vielleicht wenig an, ist aber in z.B. Bechern umgerechnet ganz schön viel!

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass ich ein sehr „fauler“ Wassertrinker war. Und ja, mein Körper hat das echt gespürt und sich dagegen gewehrt! Ich musste mich regelrecht zwingen zwischendurch zur Wasserleitung zu gehen, um ein Glas Wasser über mich ergehen zu lassen. Zwischendrin griff ich öfters mal zur Limoflasche und dachte, dass ich meinem Körper damit was gutes tun würde, da es ja auch erfrischend war. Die ersten, die bei diesem Gedanken gelacht haben, waren Herr und Frau Karies!

Auch unsere Haut benötigt sowohl zum regenerieren viel Wasser, als auch für die Temperaturregelung!

 

Woraus besteht Trinkwasser eigentlich?

Neben Wasserstoff- und Sauerstoffatomen besteht Wasser aus gelösten Mineralien, wie zum Beispiel Natrium, Calcium und Magnesium. Je höher der Calciumanteil, desto härter ist das Wasser!

BWTMagnesiumMineralizer

Der BWT Magnesium Mineralizer – mein Freund & Helfer

Gemeinsam mit BWT durfte ich eine tolle Alternative zum eigentlichen Wasserkrug testen, nämlich den Magnesium Mineralizer. Abgesehen davon, dass er stiltechnisch ein echter Hingucker ist, bringt er tolle Helferlein mit sich, die Körper und Geist wirklich gut tun.

Der Mineralizer sorgt dafür, dass wir nicht nur Trinkwasser zu uns nehmen, sondern gibt auch noch Magnesium Ionen an den Körper ab, und das in Mengen, die wir heutzutage nicht mehr über die natürliche Nahrungsaufnahme schaffen, jedoch essentiell für den menschlichen Körper sind! Umso lieber habe ich mir jetzt angewöhnt bereits früh am Morgen meinen Mineralizer mit frischem Leitungswasser zu füllen und ihn seine Arbeit machen zu lassen – nämlich das harte Calcium zu filtern und durch das wertvolle Magnesium zu ersetzen. Dadurch wird der eigentliche Geschmack des Wassers natürlich und ist optimal einsetzbar.

Dadurch ich den Mineralizer jetzt auch immer neben mir stehen habe, vergesse ich nicht mehr auf’s Wasser trinken, sondern nehme mir bewusst die Zeit und die Ruhe, dem Körper genau das zu geben was er benötigt, nämlich viel Wasser.

Gerade jetzt wo die Hitzewelle durch Österreich streift ist es wichtiger denn je, dem Kreislauf die optimale Unterstützung zu geben!

 

Wasser ist nicht nur zum Waschen da meine Lieben,

tut eurem Körper etwas Gutes! :*

 

BWTMagnesiumMineralizer

BWTMagnesiumMineralizer

BWTMagnesiumMineralizer

BWTMagnesiumMineralizer

BWTMagnesiumMineralizer

*In Zusammenarbeit mit BWT – Best Water Technology

About the author
Anna

25 | Lifestylebloggerin | Fotografie-Freak | Naturliebhaber | Katzenmami

One Comment

  1. Toller und informativer Post! 😊 Ich glaube ich trinke ja noch zu wenig, aber es ist mit den Jahren viel, viel besser geworden! Mein Trick ist immer eine volle 1,5L Flasche in meiner Nähe zu haben, dann werde ich ständig daran erinnert diese noch leer zu machen 😉

    Sonnige Grüße,
    Eleonora my personal lifestyle blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.