2 In Allgemein/ BEAUTY

GLOSSY BOX | MAI

Wie jeden Monat habe ich auch diesen Monat wieder versucht sämtliche PR- und Beautynewsletter über die aktuelle Glossy Box vorübergehend zu vermeiden, um mir die Überraschung über den Inhalt nicht nehmen zu lassen. Durchgedrungen ist aber, dass sie diesen Monat richtig wild und verrückt sein soll. Pünktlich zur Monatsmitte kam sie dann auch bei mir an. And now – Unboxing 😉

Wild at heart Edition

Zugegeben, richtig vorstellen konnte ich mir nichts unter dem Titel. Da aber bei jeder Box ein kleines Magazin dabei ist, nahm ich mich diesem mal an. „… schließlich geht es in diesem Monat darum, unsere ungezähmte Seite nach außen zu kehren und unser neues Selbstbewusstsein auf dem nächsten Outdoor-Hotspot zu präsentieren.“ Bam –  eine Frauenpower Outdoor Glossy Box also, oder? Unter dem Thema konnte ich mir genau gar keine Produktauswahl vorstellen, rechnete aber mit bunten wilden Farben und jeder Menge Blumen. Keine Ahnung warum, aber ich hatte irgendwie den Flower Power Stil im Kopf 😛

Glossybox-Mai-Produktinhalt-Übersicht

Der Boxinhalt

Rodial (Glamolash™ Mascara XXL)

Mit der Mascara konnte ich so gar nichts anfangen, da sie ein ganz eigenes Bürstchen hat und die schwarze Farbe meine Wimpern extrem verklebt hat. Ich glaube ich bin einfach so verwöhnt von meiner, die ich schon einige Jahre habe, dass ich keine andere in meinen Mascara-Radar lasse 😛

Rodial Glamolash Mascara XXl

Absolute New York (Eyeshadow Sticks)

Die flüssigen – in diesem Fall cremigen- Lidschatten finde ich besonders cool, da sie einerseits leicht aufzutragen sind und andererseits echt toll pigmentiert sind. Die Farbe gefällt mir sehr und wirkt bestimmt bei einem Smokey Eyes Look extrem toll! By the way –> ist auch für die Lippen geeignet!

Absolute New York Pure Metal Veil

Daylong™ (Sonnenschutz)

Über den Sonnenschutz kann ich einstweilen noch nicht urteilen, praktisch ist aber, dass er eine angenehme Größe hat und so für unterwegs echt handlich ist! Der Sonnenschutz soll speziell für empfindliche Haut geeignet sein!

Daylong Sonnenschutz

Dr. Severin® Women Original Body After Shave Balsam

Als ich das Produkt ausgepackt habe, habe ich nur den Schriftzug After Shave gesehen und dachte, das sei ein schlechter Scherz. Ich wollte die Packung schon meinem Freund schenken, bis ich dann gecheckt habe, dass es einfach ein Balsam für die Nachbehandlung einer Rasur ist. Ich bin gespannt, ob das auch die lästigen roten Punkte beruhigen kann!

Dr. Severin Woman Original Body after Shave Balsam

PURELEI (Haarspange „Catcher“)

Leider ist die Spange das einzige, was bei dieser Box an ein wildes Festival oder so etwas in der Art zutrifft. Da ich aber eigentlich nie Haarspangen trage, ist sie nicht so mein Ding. Als Eyecatcher werde ich sie aber sicher das eine oder andere Mal ausprobieren!

Purelei Haarclip Catcher

FAZIT

Naja, so richtig umgehauen hat mich die Box diesen Monat ja nicht, da es meiner Meinung nach weder das Thema getroffen hat, noch von den Produkten her der „Burner“ war, aber wer weiß, vielleicht wird die nächste Box ja dann wieder der Wahnsinn! Im Gedächtnis geblieben ist mir auf jeden Fall die Box „Frühlingserwachen“, die ich euch in einem Beitrag vorgestellt habe –> hier.

Ich bin aber trotzdem schon wieder gespannt auf die nächste Box – also: stay tuned 😛

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Vanessa
    23. Mai 2017 at 10:48

    Ich finde die Glosse Boxen so toll! Danke für den ausführlichen Bericht :*! Hab ihn mir mit ganz viel Freude durchgelesen.

    • Anna
      Reply
      Anna
      23. Mai 2017 at 19:04

      Das freut mich natürlich liebe Vanessa! Hast du sie auch abonniert? Alles Liebe, Anna

    Leave a Reply