0 In Allgemein/ Lifestyle

AUFGEBRAUCHT – Tops & Flops

Schon öfters habe ich den #aufgebraucht – tag auf Instragram gesehen. Immer öfter kommt er mir auch auf YouTube unter. Ich beschäftige mich ja sehr gerne mit Instagrammern und Youtubern, mit den unterschiedlichen Tags und den Challenges, die gerade so rum gehen. Meistens nehme ich mir dann mein iPad, werfe mich mit einer großen Tasse Tee auf die Couch, lasse die Duftkerzen ihre Arbeit machen und nehme mein Notizbuch zur Hand, welches ich über odernichtoderdoch bezogen habe. Ich lasse mich gerne inspirieren von aktuelle Trends, mache aber auch nicht alles mit. Zum Beispiel die Challenge mit den 100 Schichten war ja so gar nicht mein Fall????

Ich habe gestern unser Badezimmer aufgeräumt und wieder mal aussortiert, was leer ist oder nicht mehr gebraucht wird. Leider habe ich oftmals die Angewohnheit, auch leere Duschgels wieder zurück ins Regal zu stellen???? Irgendwie liegt es daran, dass der Plastiksack (strenge Mülltrennerin :P) viel zu weit vom Bad weg ist… und so ist es halt irgendwie praktischer, alles auf einmal wegzuräumen. Dann ist mir dieser #aufgebraucht-tag eingefallen und ich habe alles in eine Tüte gegeben, um meine Erfahrungen mit euch zu teilen. Zu meiner Erschrockenheit ist da viel zusammengekommen????

img_6945

Ich habe mir gedacht ich teile das ganze in TOPS und FLOPS ein, also Dinge die ich mir wieder kaufen würde und die, die ich auf keinen Fall mehr kaufen würde! Um nicht den Überblick zu verlieren habe ich das ganze auch in Kategorien eingeteilt!

img_6969

DUSCHEN & BADEN:

  • Kneipp – Glückliche Auszeit (Roter Mohn & Hanf): es riecht soooooo unglaublich gut und hinterlässt auf der Haut eine angenehme Feuchtigkeit! Bezogen auf die Verpackung kaufe ich eigentlich immer die große Flasche, außer es gibt wieder neue Sorten oder eine Verpackung mit mehreren drin! –> TOP
  • FA – Oriental Moments (Wüstenrose & Sandelholz): Ich mag den Duft, den das Duschgel auf der Haut hinterlässt so unglaublich gerne und Sandelholz ist allgemein einer meiner liebsten Düfte! –> TOP
  • FA – Magic Oil (Ingwer-Orange): Ich bin mir gar nicht mehr sicher, ob ich es mir gekauft habe, aber ich glaube nicht, denn es sagt mir gar nicht zu. Ich glaube, es war einmal in einer Glossy Box drin. Nach dem Duschen bilde ich mir nämlich immer ein, es trocknet meine Haut aus. –> FLOP
  • KNEIPP – Tiefenentspannung (Patchouli & Sandelholz): Sandelholz oh Sandelholz, wie sehr ich dich liebe. Allein die Farbe ist ja schon der Wahnsinn, wenn man es ins heiße Badewasser lässt. Diese Miniflasche reicht genau für 1x Baden und war in einem Kneipp Set drin! Einfach der Wahnsinn! –> TOP

 

img_6970

HAARE:

  • Kerastase Elixir Ultime Oleo Komplex: Ja meine Haare sind dadurch wirklich besser geworden. Sie sind jetzt stärker, gesünder und auch die Spitzen haben sich ein klein wenig erholt. Zugegeben der Preis ist nicht ganz ohne, aber es hält auf jeden Fall, was es verspricht! –> TOP
  • Kerastase Elixir Ultime Conditioner: Ich habe zum oben genannten Shampoo auch die Pflege benutzt. Ich habe sie immer während dem Duschen ein paar Minuten einwirken lassen und danach ging das Kämmen wie von selbst! –> TOP
  • Schwarzkopf taft classic Haarspray: Ich benutze Haarspray eigentlich selten. Der einzige, der bei uns zu Hause einen wahren Haarspray-Verschleiß hat, ist mein Freund!!!! Er mag Haargel oder sonstige Stylingmittel überhaupt nicht und greift deshalb immer zur alt bewährten Methode! –> TOP

img_6971

DEO:

  • FA Natural & pure (Rosenblüte): definitiv nein…???? Der Geruch hält nur ganz kurz, es brennt hin und wieder nach dem Auftragen und es hinterlässt alles andere als einen 48 h Schutz???? –> FLOP
  • NIVEA Anti Transpirant stress&protect: definitiv ja! Es hält zur Abwechslung mal wirklich was es verspricht! Der Geruch ist jetzt nicht übermäßig toll, aber der Schutz ist auf alle Fälle vorhanden! –> TOP

img_6972

PARFUMES:

Wer mich kennt, der weiß, dass ich nie nur 1 Parfum benutze, sondern immer mehrere gleichzeitig (also nicht am Tag sondern abwechselnd gemeint). Manche haben ja immer 1 Parfum und benützen immer nur das gleiche… Ich bin aber immer so der Phasenmensch… mal benutze ich 1 Woche das eine, mal das andere…. Und jetzt sind ein paar leer geworden:

  • Lancôme – La vie est belle : Davon habe ich mich nach 2x tragen schon „überrochen!“ … und würde ich mir nicht mehr kaufen!
    –> FLOP

  • Lady Gaga – Fame: Auch ein Flop, da es genau 10 Minuten hält und man danach nichts mehr davon riecht. Der Duft selbst ist der Hammer, aber nach kürzester Zeit schon wieder verschwunden. Zuletzt habe ich es als Autoduft verwendet????
    –> FLOP

  • Jean Paul Gaultier – Eau de Toilette für Damen: Ich liebe liebe liebe liebe es. Ich habe es damals meiner Freundin Vicky nachgekauft und war von Anfang an hingerissen davon! Gerne wieder!
    –> TOP
  • Beyonce -Pulse New York: Das ist auch so ein Parfum, bei dem man sich nach ein paar Spitzer satt gerochen hat. Ich habe es vor ein paar Jahren bekommen und immer mal wieder verwendet. Ein Highlight ist es aber meiner Meinung nach nicht.
    –> FLOP
  • Roberto Cavalli – just cavalli: Ich habe es einmal durch Zufall entdeckt und wollte es gar nicht mehr hergeben. Der Duft ist einzigartig und unvergleichlich gut! Definitiv wieder!
    –> TOP

Eigentlich finde ich das total interessant, ob man mit den Produkten eigentlich im Nachhinein zufrieden war, ob es das Geld wert war oder ob man sich ein wenig hinter’s Licht geführt fühlt. Alles in Allem habe ich ja gar nicht so viele FLOPS erwischt, was mich natürlich freut. Normalerweise rieche ich ja an allem, bevor ich es kaufe, aber oftmals spaziert man so durch die Regale und findet gewisse Dinge einfach ansprechend????

Kennt ihr das?

img_6964img_6962img_6948img_6946

Ich wünsche euch noch einen schönen freien Stefanitag, bevor es für manche (wie mich zum Beispiel) morgen wieder in die Arbeit geht!

Alles Liebe,
Anna

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply